YanuxNet

Die YanuxNet Txx-Serie ist unsere neue Reihe von Geräten zur Erfassung und Steuerung von elektrischen Signalen. Es gibt eine breite Produktpalette von Eingangs- und Ausgangsmodulen für Spannung, Strom, Temperatur, logische Signale, radioakiver Strahlung  usw.

Die Verbindung mit dem Computer erfolgt kostengünstig über ein 100 MB-Ethernet-Netzwerk und mittels Power-Over-Ethernet (PoE) ohne zusätzliche Stromversorgung. Es wird nur ein aktiver oder passiver PoE-Hub benötigt. Die Kablellänge kann dabei bis zu 100m betragen.

Die Geräte basieren auf dem YanuxNet- Protokoll zum Vernetzen von Sensoren und Aktoren.


Entwicklung

Wir entwickeln und produzieren Mikroelektronik. Unsere Entwicklungsabteilung entwickelt in enger Kooperation mit Ihnen Produkte, die genau auf Ihre speziellen Anforderungen abgestimmt sind.

 

Unser Leistungsspektrum:

Hardware-Entwicklung, bevorzugt ATMEL-Microcontroller

Platine-Entwicklung mit Eagle, vom Prototyp bis zur Serienreife

Software-Entwicklung in Delphi und Embedded 


PowerOverEthernet (PoE)

Mit der POE-Infrastruktur bietet sich eine sehr elegante Methode an, alle YanuxNet-Geräte ohne zusätzliche Versorgungs-Infrastruktur zu verkabeln. Es wird nur eine Verbindung für Ethernet und Stromversorgung bis zu 100m Länge benötigt. Somit ist es eine umweltfreundliche und kostengünstige Lösung.